Beste Gaming Maus ​Test 2019: Die Top Gaming Maus ​f​ür FPS, MMO & MOBA

Last Updated on by Jamie Nasser

Der folgende Gaming-Maus-Guide wurde von einem ​Gamer mit über 20 Jahren Erfahrung in FPS-Spielen (seit Q1 & CS BETA) erstellt. Eine Gaming-Maus kann und wird deine ​Art zu Gamen auf die nächste Stufe bringen und ist die wahrscheinlich günstigste und einfachste Methode, um dein Spielerlebnis zu verbessern. Dieser ​Guide enthält alles, was du brauchst, um die beste Gaming-Maus im Jahr 2019 zu finden, unabhängig von ​deinem Spieltyp (FPS, MMO, RPG oder MOBA).

Die Beste Gaming Maus ​Test 2019

Beste Gaming Maus ​2019

Sale

Klicken Sie hier, um die Logitech G502 Reviews auf Amazon zu lesen

  • Old version of G502 with optical gaming sensor (PMW3366)
  • Cable Length 6 feet or 1.83 meters

Die G502 Proteus Spectrum RGBist ein Nachfolger der Logitech G502 Proteus, die ihre Popularität durch die Anpassung und die optischen Sensoren gewonnen hatte, die sie verwendet, um alles zu bieten, was ein moderner Gamer von einer Gaming-Maus erwarten würde.

Die Farben der Beleuchtungen können in jeder erdenklichen Farbe innerhalb der Logitech-Software geändert werden. Die Hinzufügung und die Anpassung der Farben kann es den Benutzern ermöglichen, diesen fantastischen Look zu haben, der zu den Gehäusefarben oder dem der Tastaturbeleuchtung passt.

Übersicht
  • DPI: 12,000
  • Abrufrate: 1000Hz
  • Beleuchtung: RGB-Beleuchtung (16,8 Millionen)
  • Software: Optional
  • Einstellbare Empfindlichkeit: Ja, on-the-fly
  • Kabeltyp: Geflochtenes Kabel
  • Anzahl der Tasten: 11
  • Gewicht: 121g (ohne Mauskabel)
  • Garantie: 2 Jahre beschränkte Hardwaregarantie
Problem: Teflonabdeckung nutzt sich schnell ab

Die Kehrseite des Logitech G502 Proteus Spectrum RGB ist die Teflonabdeckung auf den Tasten. Mehrere Rezensionen haben behauptet, dass sich die Teflonabdeckung überraschend schnell abnutzt und Logitech-Anwender mit dem gleichen Problem mit der vorherigen Version konfrontiert wurden. Sie wurde jedoch vom Unternehmen in der späteren Variante nicht berücksichtigt.

Die gute Nachricht ist, Logitech bietet eine 3-Jahres-Garantie und hat bei Beschwerden der Benutzer in diesem Zeitraum mehrere Teflonabdeckungen ersetzt. Die Teflonabdeckung summiert sich auch zur Reibung zwischen dem Material, aus dem die meisten Mauspads für Spiele hergestellt werden, und der Basis, die die Haftung zwischen der Abdeckung und dem Gerätegehäuse beeinträchtigt.

PROS & CONS

  • Hochwertiger Maussensor
  • Bequem mit guten, präzisen Klicks und einem verbesserten Scrollrad.
  • Große Knöpfe, übersichtlich angeordnet
  • Ultrafeine Gewichtseinstellung
  • Teflonabdeckung verschleißen bei einigen Spielern
  • Möglicherweise nicht für Handflächengriffspieler geeignet.
  • Ziemlich teuer (Bezahlung der Qualität)
Was die Haltbarkeit betrifft, so ist es ein Tank, der auf dem mechanischen Formfaktor der Tasten basiert und weitaus langlebiger ist als die der herkömmlichen Tasten. Ohne Zweifel ist dies unsere "desert island choice"!
Sensor

Die G502 ist mit Abstand eine der benutzerfreundlichsten Mäuse, die wir je getestet haben. Alle Funktionalitäten liegen im Ermessen des Benutzers. Was die eigentlichen Sensoren betrifft, so bietet er maximal 12.000 DPI und verfügt über den bekannten PMW-3366 Sensor, um seinen Anwendern das ultimative Erlebnis zu bieten.

Bauqualität

Vom Design her sieht das Logitech G502 Proteus Spectrum RGB genau wie die Vorgängerversion aus, nur dass die neuere Variante in zwei Bereichen der Maus eine RGB-Beleuchtung aufweist, nämlich dem Logitech-Logo und der DPI/Profil-Anzeige. Die Farben der Beleuchtungen können in jeder erdenklichen Farbe aus der Logitech-Software geändert werden. Die Hinzufügung und die Anpassung der Farben kann es den Benutzern ermöglichen, diesen fantastischen Look zu haben, der zu den Gehäusefarben oder dem der Tastaturbeleuchtung passt.

Gewicht

Die G502 wird mit einem variablen Satz von Gewichten geliefert, aus denen der Benutzer wählen kann, d.h. wenn Sie eine schwere oder leichtere Maus mögen, wird die Maus Ihren Wünschen entsprechen. Es gibt insgesamt 5 Gewichte, die nach Entfernen der Teflonabdeckung unter der Maus zugänglich sind. Jede der Platten wiegt 3,6 g, so dass Sie das Gewicht der Maus bis zu 18,0 g variieren können.

Tasten

Das Logitech G502 Proteus Spectrum RGB verfügt über eine Reihe von Tasten insgesamt, 11 Tasten auf der Maus, einschließlich der primären rechten und linken Maustaste. Die Schlüssel sind voll programmierbar, wenn Sie also einer dieser Leute sind, die verschiedene Schlüsselsätze für jedes Spiel behalten möchten, dann können Sie das mit Hilfe der Logitech-Softwareanwendung leicht erledigen. Neben den linken und rechten Klicktasten gibt es eine Rückwärts- und eine Vorwärtssituation direkt auf dem Gummi, auf der der Daumen ruhen kann. In diesem Zusammenhang gibt es die DPI-Einstellknöpfe, die sich in der linken Ecke der linken Maustaste befinden. Dann gibt es eine Funktion zum Scrollen nach links und rechts, die verwendet werden kann, indem Sie das Rad in die gewünschte Richtung neigen, in die Sie durch die Seite scrollen möchten.

Neben den oben genannten Schaltflächen gibt es noch 3 weitere, mit denen Sie auf die wichtigsten Funktionen der Maus zugreifen können. Die DPI-Shift-Taste am hinteren Ende der Daumenauflage, eine Profilauswahl und eine Wheel-Modus-Shift-Taste hinter dem Scrollrad. Die DPI Umschalttaste oder besser bekannt als Scharfschützen Modus die Taste fällt auf die DPIs, um die Genauigkeit und Präzision der Maus zu verbessern und das Geschoss genau dort zu landen, wo Sie es treffen möchten. Mit der Profilauswahltaste kann der Benutzer aus einem von 5 Profilen auswählen, die mit der Logitech-Softwareanwendung eingestellt werden können. Mit der Taste Wheel Mode Shift können Sie zwischen einem frei drehenden Rad und den herkömmlichen Radoptionen wählen.

Eine Sache, die es wert ist, beachtet zu werden, ist, dass sich die DPI-Einstellknöpfe direkt neben dem linken Mausklick befinden und es ist ein wenig schmerzhaft, mit dem Zeigefinger darauf zuzugreifen.


Beste Gaming Maus für FPS

Sale

Lies die Razer DeathAdder Elite Reviews auf Amazon

  • INCREDIBLY ACCURATE: True 16,000 DPI 5G Optical Sensor. Up to 450 inches per second (IPS) with 99.4% resolution accuracy
  • ERGONOMIC FORM FACTOR: Perfectly designed to fit for a more comfortable gaming experience
  • RAZER MECHANICAL SWITCH: Durable up to 50 million clicks

Die DeathAdder-Serie ist bei weitem das erfolgreichste und damit das bekannteste Produkt, das das Unternehmen je produziert hat. Der Grund für den Erfolg liegt in ihrem vereinfachten Design, das vom allerersten DeathAdder übernommen wurde.

Übersicht
  • DPI: 16,000 
  • Abrufrate: 1000Hz
  • Beleuchtung: RGB-Beleuchtung (16,8 Millionen)
  • Software: Rasierapparat Synapse
  • Einstellbare Empfindlichkeit: Ja, on-the-fly
  • Kabeltyp: Geflochtenes Kabel
  • Anzahl der Tasten: 7
  • Gewicht: 105g (ohne Mauskabel)
  • Garantie: 2 Jahre beschränkte Hardwaregarantie

Die beste FPS-Gaming-Maus auf dem Markt, schauen Sie sich den Razer DeathAdder an und Sie werden eine großartige FPS & Allround-Maus zum Spielen in die Finger bekommen.

PROS & CONS

  • Eine qualitativ hochwertige, preiswerte Gaming-Maus
  • Geeignet für verschiedene Handgrößen und verschiedene Grifftypen (Muschel oder Handfläche etc.).
  • Älterer, aber hochwertiger Sensor
  • Kein frei scrollendes Mausrad
  • Razer Synapse Software für die Tastenprogrammierung und Updates erforderlich
  • Geflochtenes Kabel (ich habe meins abisoliert)
Sensor

Die Deathadder Elite wird mit einem 16.000 CPI optischen Sensor geliefert, selten wird jemand die CPIs auf diese Zahl anheben, daher ist der größte Anhängefaktor für den Todesreiter die Ergänzung mit dem PMW-3366 Sensor, der von Pixart in Zusammenarbeit mit Logitech hergestellt wurde. Seit seiner Einführung im Jahr 2014 wird der Sensor bevorzugt eingesetzt. Einige mögen argumentieren, dass der Sensor alt ist und möglicherweise nicht so gut funktioniert wie ein moderner Sensor, aber diese Behauptungen sind nur begrenzt, bis Sie ihn benutzen und die Präzision spüren, die der Sensor der Todesleiter-Elite verleiht. Die Software spielt natürlich eine entscheidende Rolle bei der Addition von Präzision und Gesamtqualität des Gerätes.


Bauqualität

Das Design ist ein weiterer erstaunlicher Faktor, das Finish ist aus mattem Kunststoff und gibt Ihnen einen festen Halt über die Form der Maus. Wenn du jemand bist, der verschwitzte Hände bekommt, nachdem er eine Maus für eine Weile gehalten hat, weißt du nach Stunden des Kampfes auf dem Schlachtfeld.... nun, du brauchst dir keine Sorgen zu machen, da die Maus dem verschwitzten Spieler gut zurechtkommt. Von den verschwitzten Handflächen weitergehend.... das Design ist breit genug, um leicht große oder kleine Gamer unterzubringen, was es möglicherweise zu einer guten Maus für Mädchenspieler macht. Mir wurde gesagt, dass es für Klauen- oder Handflächengriffspieler gut funktioniert (ziemlich sicher, dass ich Handflächengriff oder irgendwo dazwischen bin).


Gewicht

Mit einem Gewicht von nur 105 Gramm sind sie im Vergleich zu ihren Konkurrenten, der Steel Series Rival 700 und Logitech G502, die 135 g bzw. 168 g wiegen, weitaus geringer. Das Gewicht der Maus hängt jedoch von der persönlichen Präferenz ab. Während professionelle Gamer eine leichtere und einfachere Maus bevorzugen. Am Ende des Tages müssen Sie entscheiden, ob Sie eine schwerere oder leichtere Maus bevorzugen, wählen Sie die Option, die sich für Sie besser anfühlt.

Verwandt: Vollständige Razer DeathAdder Review ansehen


#3 Logitech G903 LIGHTSPEED

Beste Gaming Maus für drahtloses Spielen

Sale

Sehen Sie sich die Logitech G903 LIGHTSPEED Reviews bei Amazon an

  • LIGHTSPEED WIRELESS: latency can be the difference between winning it all or losing. LIGHTSPEED wireless technology features a 1 ms report rate for competition-level twitch targeting
  • ADVANCED PMW3366 SENSOR: equipped with the PMW3366 optical sensor-zero smoothing, filtering, or acceleration across the entire DPI range (200-12,000DPI) at speeds over 400 IPS
  • ADVANCED MECHANICAL BUTTON TENSIONING: delivers an exceptionally clean and crisp button feel, response, and consistency. Battery Life: Default lighting: 24 hours, No lighting: 32 hours

Diesmal haben wir das seit langem ausgezeichnete Logitech G900 Chaos Spectrum durch das Logitech G903 LIGHTSPEED ersetzt.

Wann haben Sie das letzte Mal an eine drahtlose Maus gedacht? Als Spieler sind wir uns des Input-Lag-Faktors und einiger anderer Probleme bewusst (flache Mausbatterien für jedermann?). Aber in den letzten Jahren hat sich die Situation verbessert und die G903 hat sich nur noch um 1ms verzögert und verwendet eine drahtlose Induktionsladung, was sie zur besten drahtlosen Maus für Spiele macht.

Neben dem Preis gibt es nicht viele Nachteile des G903. Wenn es um das Qualitäts-/Preisverhältnis geht, sind sie ziemlich inline. Für eine Maus, die solche Features und Funktionalitäten bietet, ist es gerechtfertigt, diese Art von Preisschild zu haben. Designbewusste Menschen argumentieren, dass das Design nicht genau auf den Preis abgestimmt ist, aber wenn man bedenkt, was man unter der Haube bekommt, macht das ziemlich viel aus.

  • DPI: 12,000 
  • Abrufrate: 1000Hz
  • Beleuchtung: RGB-Beleuchtung (16,8 Millionen)
  • Sensor: PMW3366 
  • Einstellbare Empfindlichkeit: Ja, on-the-fly
  • Kabeltyp: Kabellos
  • Anzahl der Tasten: 11
  • Gewicht: 110g (ohne Mauskabel) 
  • Garantie: 2 Jahre beschränkte Hardwaregarantie
Logitech G900 VS G903 LIGHTSPEED

Es gibt drei Hauptunterschiede zwischen dem G900 und dem G903, die im Folgenden beschrieben werden:

POWERPLAY - Die drahtlose (induktive) Ladetechnologie von Logitech lädt das Gerät bei Verwendung automatisch auf, wenn es in Gebrauch ist. Eine wirklich coole Funktion, das bedeutet, dass Sie sich nicht mehr daran erinnern müssen, Ihr Gerät nach Gebrauch anzudocken! Die Matte verbindet auch die Maus, so dass Sie nur die Matte an beide anschließen, das Gerät anschließen und aufladen müssen.

LIGHTSPEED - Eine weitere Logitech-Technologie, die entwickelt wurde, um die Eingabeverzögerung einer drahtlosen Gaming-Maus noch weiter zu reduzieren als das vorherige G900-Modell.

Gewichtete Basis - die G903 ermöglicht nun ein einstellbares Gewicht in der Basis der Maus.

Preis - Der Preispunkt ist für beide Mäuse jetzt ungefähr gleich, also empfehlen wir den Kauf des G903 LIGHTSPEED und des POWERPLAY Mauspads, um es dauerhaft aufzuladen.

PROS & CONS

  • Vollständig programmierbare und anpassbare Tasten
  • Klassenbeste und erstaunlichste Leistung durch den Logitech-Maussensor
  • Absolut erstaunliches Design für jeden Griffstil (und Linkshänder)
  • Es ist ein wenig teuer.
  • Du brauchst das Mauspad auch wirklich.
Sensor

Das Logitech G900 Chaos Spectrum verfügt über einen maximalen DPI von 12.000, der spontan über die Tasten eingestellt werden kann.

Bauqualität

Das Design der Maus ist im Vergleich zu den herkömmlichen Formen der modernen Mäuse sehr unterschiedlich. Auch wenn das Design und die Ästhetik eine großartige Ergänzung zur Maus sind, beeinträchtigt sie nicht die Leistung der Maus, die einfach hervorragend ist.

Gewicht

Der Logitech G900 Chaos Spectrum wiegt 107 g.

Tasten

Das Gehäuse besteht aus insgesamt 11 voll programmierbaren Tasten, die über die Logitech-Software auf jede Funktion eingestellt werden können. Der DPI-Einsteller befindet sich direkt hinter dem Scrollrad und dann gibt es 2 Tasten auf der rechten und linken Seite der Kuppelform, wo die Handfläche liegt. Diese Schaltflächen können sich sowohl im Spiel als auch bei täglichen Computeraufgaben als sehr nützlich erweisen.

Linkshänder können die Logitech G903 dank ihres beidhändigen Designs, das dem Benutzer den ultimativen Komfort bietet, mühelos benutzen, was die G903 zu einer der besten Gaming-Mäuse für Linkshänder macht. Das Gesamtbild des beim G903 verwendeten Materials ist ein gut verarbeitetes, solides Gerät. Dinge, die kleinere Dinge fühlen können, während man an eine Maus denkt, zum Beispiel, das Gefühl des Klicks macht einen großen Unterschied, wenn man eine Maus für einen guten Teil eines Monats benutzt hat. Das Logitech G903 wurde unter Berücksichtigung der Haltbarkeit entwickelt und ist in Anbetracht des Designs relativ preiswert.

Abgesehen vom Preis gibt es nicht viele Nachteile für den G903. Wenn es um das Qualitäts-/Preisverhältnis geht, sind sie ziemlich inline. Für eine Maus, die solche Features und Funktionalitäten bietet, ist es gerechtfertigt, diese Art von Preisschild zu haben. Designbewusste Menschen argumentieren, dass das Design nicht genau auf den Preis abgestimmt ist, aber wenn man bedenkt, was man unter der Haube bekommt, macht das ziemlich viel aus.


#4 Razer Naga Trinity

Beste Gaming Maus für MMO

Sale

Razer Naga Trinity: True 16,000 5G Optical Sensor - 3 Interchangeable Side Plates - Chroma Enable - Gaming Mouse

  • INCREDIBLY ACCURATE: True 16,000 DPI 5G Optical Sensor. Up to 450 inches per second (IPS) / 50 G acceleration
  • MORE WAYS TO CUSTOMIZE: 3 interchangeable side plates with 2, 7 and 12-button configurations
  • MORE COMMANDS: Up to 19 fully programmable buttons

Die Razer Naga Trinity hat alles, was ein MMO-Gamer braucht, Genauigkeit, hochwertige Konstruktion und Stapel von programmierbaren Tasten, was sie zu unserer Wahl für die beste MMO-Maus des Jahres 2019 macht. Der 5G optische Sensor, den Razer verwendet hat, ist einer der schnellsten Sensoren auf dem Markt und die Schalter sind die Spitzenprodukte der Ormond Mechanik.

Ich verstehe, dass Sie sich vom Preis abschrecken lassen könnten. Und ja, es ist viel Geld für eine Maus, aber Sie bezahlen für Qualität. Wenn Sie den Standard der internen Komponenten berücksichtigen, die Razer verwendet hat, erhalten Sie das beste Angebot und unserer Meinung nach die beste MMO-Maus, die der Markt für ernsthafte MMO- und MOBA-Spieler zu bieten hat.

PROS & CONS

  • Mechanische Tasten sind vollständig kundenspezifisch angepasst.
  • Liefert einen beeindruckenden DPI von 1600 aufgrund seines hochempfindlichen optischen Sensors.
  • Die Tasten sind viel einfacher zu unterscheiden durch ihre kreisförmige Anordnung.
  • 16,000 DPI
  • Einige Benutzer mögen das Scrollrad-Feeling nicht.

#5 Logitech G600

Bestes Budget MMO Maus

Sale

Sehen Sie sich die Logitech G600 Bewertungen bei Amazon an

  • 20 MMO-tuned buttons: Includes unique 12-button thumb panel designed for quick, no-look navigation. The low-friction polytetrafluoroethylene feet eliminate friction on nearly any surface for smoother motions, precise cursor movements and improved accuracy
  • G-shift ring-finger button: Instantly double the number of actions you can perform with every button
  • Built for comfort: Sculpted shape and tuned buttons reduce click fatigue during marathon multiplayer sessions. G8-cycle modes

Die G600 ist unsere Wahl für die günstigste MMO-Maus des Jahres 2019, diese Kategorie umfasst auch MOBA. Die Maus hat eine große Anzahl von hochkonfigurierbaren Daumentasten, während wir der Meinung waren, dass die Tasten der mittleren Reihe im Vergleich zu Razer Naga eine gewisse Dehnung aufweisen (zumindest für meinen Daumen). Der Razer Naga gewinnt auch bei der Knopfqualität, die mechanischen Tasten des Naga fühlten sich einfach "besser" an als beim G600. Das heißt, die G600 ist unsere Budget-Pick, wenn Sie nicht wollen, Shell auf die Naga greifen die G600, aber wenn Sie das Budget haben, gehen Sie mit der Naga.

PROS & CONS

  • Daumenknöpfe (gut für MMO)
  • Schaltflächen ermöglichen eine individuelle Anpassung
  • Fühlt sich angenehm an / schönes Gewicht in der Hand
  • Nicht gut geeignet für die Kralle von Fingerspitzen Grifftypen.
  • Das Tastengefühl ist nicht so gut wie beim Razer Naga.

Anleitung für Käufer von Gaming Mäusen

Im Folgenden konzentrieren wir uns auf das, was Sie beim Kauf einer Gaming-Maus im Jahr 2019 wissen müssen, und decken alle wichtigen Faktoren ab, vom Grifftyp über Sensoren und DPI, drahtlose vs. drahtgebundene Mäuse. Wir konzentrieren uns auf das, was wichtig ist, wenn es darum geht, die Genauigkeit und das Erlebnis Ihrer Spiele zu verbessern.


Bevor wir anfangen, ist ein gemeinsamer Gedanke beim Kauf einer Maus, welche Maus und Einstellungen verwenden die Profis für Gaming-Mäuse? Offensichtlich unterscheidet sich dies erheblich, je nachdem, welche Art von Spiel Sie eine Maus für RPG, MOBA oder MMO's mit einer großen Anzahl von Tasten spielen, ist dies wahrscheinlich keine gute Wahl für FPS-Spiele. Nachfolgend haben wir einige Links zu Ressourcen aufgelistet, die eine ausgezeichnete Arbeit bei der Dokumentation der von Profispielern verwendeten Mäuse leisten.


Maus Technologie

Gaming Mäuse sind seit Razers erstem DeathAdder mit super verrückten DPI's und anderen Statistiken und Metriken, die von Herstellern verbreitet werden, deutlich vorangekommen, es ist für Spieler schwer, eine Wahl zu treffen. Im Folgenden erklären wir, was sie sind und ob sie wichtig sind.

  • DPI - DPI steht für dots per inch, je höher der DPI, desto weniger müssen Sie Ihre Maus bewegen. Viele Hersteller von Gaming-Mäusen drehten durch und versuchten, den höchstmöglichen DPI zu erhalten, um mehr Mäuse zu verkaufen. Höheres DPI bedeutet nicht immer eine höhere Mausgenauigkeit, dies hängt vom Typ und der Genauigkeit des Sensors ab. Als Nebenbemerkung DPI, ist eigentlich ein falscher Begriff die richtige metrische Messung ist CPI (Counts Per Inch) - nicht sie sind wir elitär hier 🙂
  • Sensoren - Es gibt zwei Arten von optischen Sensoren und Lasern. Traditionell ist die Optik auf mehr Oberflächen besser, einschließlich rauer Oberflächen, und der Laser auf reflektierenden Oberflächen besser. Also, was ist das Beste, was ist optisch gegenüber dem Laser? Während wir nicht für jeden Maussensor auf dem Markt sprechen können, verfolgen optische Sensoren im Allgemeinen kleinere, präzise Bewegungen während unseres Testprozesses besser und wir, wenn wir einen über den anderen auswählen müssten, würden wir uns für die Optik entscheiden.
  • Mausbeschleunigung - Dies ist dein schlimmster Feind, es macht Mausbewegungen inkonsistent und unvorhersehbar, die gute Nachricht ist, dass du sie ausschalten kannst. In unserer Anleitung zu den Einstellungen der Gaming-Maus findest du weitere Informationen darüber, wie du deine Maus für DPI, Empfindlichkeit und vor allem, wie du die Beschleunigung der bösen Maus deaktivieren kannst.
  • Abrufrate - Wenn Sie Ihre Maus bewegen, werden die Daten vom Gerät an Ihren Computer zur Verarbeitung gesendet. Die Polling-Rate ist die Anzahl der Updates, die von Ihrer Gaming-Maus an Ihren Computer gesendet werden, je höher die Polling-Rate, desto mehr Updates werden gesendet. Typischerweise gibt es keinen Nachteil durch höhere Umfragewerte, aber wie bei den meisten Metriken gibt es einen Punkt, an dem es wenig Unterschied macht und es wird etwas anderes für die Marketingteams, mit dem sie sich auf der Verpackung rühmen können. Die Polling-Rate wird typischerweise in Hz gemessen und Gaming-Mäuse sollten alle 200hz+ sein.
  • Lift-Off-Distanz - Die Distanz, die Sie mit der Maus vom Pad heben können, während Sie noch Bewegungen registrieren. Typischerweise kann der Abhebeabstand mit Hilfe der Maussoftware eingestellt werden.
  • Gewicht - Normalerweise ein übersehenes Konzept, aber eine schwere Maus kann für einige Spieler hinterherhinken. Es gibt einstellbare gewichtete Mäuse wie die Logitech G502. Der Gewichtsunterschied der Maus ist am deutlichsten, wenn das Gerät neu ist, und Sie kommen von einer schwereren älteren Maus - besonders wenn es sich um eine drahtlose Maus mit Batterien handelt.

Grifftypen

Verschiedene Personen greifen die Maus auf unterschiedliche Weise, unten sind die gängigsten Grifftypen aufgeführt:

  • Handflächengriff - Das natürlichste Gefühl und der am häufigsten verwendete Mausgrifftyp. Wenn Sie den Handflächengriff verwenden, liegt Ihre gesamte Hand auf der Maus und legt sich auf die Maus, wodurch 7 Kontaktpunkte entstehen. Dieser Grifftyp ist der bequemste (für die meisten Spieler) und am wenigsten ermüdend, da die meiste Bewegung von Ihrem Arm kommt und Sie schnelle, kraftvolle Bewegungen ausführen können. Dieser Grifftyp hat jedoch den Nachteil, dass er nicht so präzise ist wie einige andere Grifftypen. Die beste Gaming-Maus für Palmgriff-Typen sind solche mit hohem Bogen, wie die RazerDeath Adder, ROG Spartha oder die Logitech G502.
  • Klauengriff - Der Klauengriff verwendet nur 6 Kontaktpunkte und befindet sich auf halbem Weg zwischen Handflächen- und Fingerspitzengrifftypen, was den Spielern das Beste aus beiden Welten bietet. Der Klauengriff nutzt den Arm zur Bewegung und die Fingerspitzen sind wie eine Klaue gewölbt, um die Klickgenauigkeit zu erhöhen. Die meisten Maustypen funktionieren gut mit dem Klauengriff.
  • Fingerspitze - Die Fingerspitze Methode verwendet 5 Kontaktpunkte, die Maus wird nur von den Fingerspitzen bewegt, was präzise Bewegungen der Maus ermöglicht, und damit sie sich frei auf dem Pad bewegen kann, indem sie die Fingerspitzen bewegt, ist sie nur bei kleineren Bewegungen schnell und präzise. Der Griff mit der Fingerspitze funktioniert jedoch nicht gut bei großen Tüchern oder großen Bewegungen.

Es gibt keinen richtigen Weg und keinen falschen Weg, eine Maus zu greifen. Probieren Sie sie alle aus und finden Sie heraus, welche Ihnen die meiste Präzision, Geschwindigkeit und Komfort bietet, um Ihnen einen Vorteil in Ihrem Spiel zu verschaffen.


Sind Gaming Mauspads wichtig?

Ja, sie sind wichtig. A Gaming Mauspad ist wichtig, dass Ihre Maus perfekt auf ihrer Oberfläche tracken muss, deshalb empfehlen wir, das Pad an die Gaming-Maus anzupassen. In bestimmten Programmen wie Razer Synapse können Sie den Sensor für die von Ihnen verwendete Spieloberfläche konfigurieren. Und es hat unserer Meinung nach eine spürbare nicht-Placebo-Verbesserung.


Was ist mit einem Maus Bungee?

Ein weiteres Produkt, das Sie in Betracht ziehen sollten, ist ein Maus Bungee, ein Gerät, das das Mauskabel in der Luft hält. Dies entfernt Kabelschlupf und verhindert, dass Ihre Maus an anderen Objekten auf dem Schreibtisch hängen bleibt, wir haben einen ausführlichen Käuferleitfaden für Mausbungees, der Ihnen hilft, etwas Zeit bei Ihrer eigenen Recherche zu sparen.


Wird eine Gaming Maus mein Ziel verbessern?

Ja und nein, eine gute Gaming-Maus ermöglicht es Ihnen, Ihre Leistung zu optimieren, indem sie Sie nicht behindert. Ich bin sicher, dass wir alle diesen Freund mit dem abgenutzten alten Microsoft Intelipointer haben, dem jeder gegen alle Widerstände gehört. Aber wer weiß, ob er eine gute Gaming-Maus hätte, wie wir sie hier empfohlen haben - vielleicht wäre er noch besser.

Der Take away hier ist, dass eine Gaming-Maus helfen wird, aber nichts kann oder wird Praxis, Entschlossenheit, Geschicklichkeit und ein wenig Glück ersetzen.